Spenden

Spenden und helfen – jede Unterstützung zählt!

Die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit in Markgröningen ist laufend auf Geld- und Sachspenden angewiesen. Auch eine ehrenamtliche Mitarbeit ist jederzeit möglich. Es gibt jede Menge zu tun und die Aufgaben wachsen stetig. Wir freuen uns, wenn Sie uns unterstützen!

Sachspenden

Kleidung, Kinderwagen, Möbel etc.: Es fehlt oft am Nötigsten, wenn Flüchtlinge neu in Markgröningen ankommen oder – sobald ihr Aufenthalt geklärt ist – hier in eine eigene Wohnung ziehen können. Auch für manche Aktivitäten werden immer wieder gezielt Sachspenden gesucht. Informationen darüber, wo Sie Sachspenden abgeben können, finden Sie unter Kleidung&Versorgung. Was aktuell dringend gesucht wird, lesen Sie unter Aktuelles.

Geldspenden

Gemeinsame Ausflüge und Aktivitäten wie Kochkurse oder Gartenprojekte fördern die Integration, sie kosten aber auch Geld. Ohne Geldspenden wären viele ehrenamtliche Angebote nicht möglich.

Da der AK Asyl kein eingetragener Verein ist, können wir selbst keine Spendenquittungen ausstellen. Geldspenden sind aber über das Konto der Stadt Markgröningen, der Katholischen Kirchengemeinde Heilig Geist und der Evangelischen Kirchengemeinde Markgröningen möglich. Bitte geben Sie als Verwendungszweck „AK Asyl“ an – dann kommt das Geld bei uns an und fließt direkt in die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit.

Spendenkonten:

Stadt Markgröningen
VR-Bank Asperg-Markgröningen
IBAN: DE41 6046 2808 0010 1110 00

Katholische Kirchengemeinde Heilig Geist
Kreissparkasse Ludwigsburg
IBAN: DE87 6045 0050 0030 0698 39

Evangelische Kirchengemeinde Markgröningen
Kreissparkasse Ludwigsburg
IBAN: DE40 6045 0050 0009 0010 24

Auf Wunsch erhalten Sie gern eine Spendenquittung. Bitte geben Sie dazu Ihre Adresse bei der Überweisung an. Bei Fragen zum Thema Geldspenden wenden Sie sich bitte an:

Bettina Krickl / Asylbeauftragte[AT]markgroeningen.de

Ehrenamtliches Engagement: Zeit schenken

Neben nützlichen Sachen oder Geld können Sie etwas anderes spenden, das sehr wertvoll ist: Ihre Zeit. Ob Sie jede Woche einige Stunden Zeit haben oder sich nur hin und wieder an einzelnen Aktionen oder Projekten beteiligen wollen – jede helfende Hand ist willkommen! Eine Übersicht über unsere Arbeitsgruppen, denen Sie sich anschließen können, finden Sie unter dem Menüpunkt Arbeitsgruppen. Wenn Sie direkt mitmachen wollen, klicken Sie bitte hier.