Soziale Integration

Kontakte und Begegnungen zwischen den Flüchtlingen und den Markgröninger Bürgerinnen und Bürgern zu fördern – das ist das Ziel der Arbeitsgruppe „Soziale Integration“. Wir möchten den Kindern, Frauen und Männern das Ankommen in ihrem neuen Lebensumfeld in Markgröningen erleichtern. Zugleich wollen wir möglichen Berührungsängsten entgegenwirken und das Zusammenleben der verschiedenen Kulturen in unserer Stadt durch gemeinsame Aktivitäten mit Leben füllen.

Wir

  • organisieren gemeinsame Ausflüge, Kochkurse, Begegnungscafés, Erwachsenen-Treffs etc.,
  • laden Markgröninger Bürger zum gegenseitigen Kennenlernen in die Gemeinschaftsunterkünfte ein,
  • knüpfen Kontakte zu den Vereinen (Sport, Musik, Kultur etc.) und anderen Organisationen vor Ort,
  • fördern die Integration in Glaubensgemeinschaften.

Sie möchten in unserer Gruppe ehrenamtlich mitarbeiten?

Sie möchten sich als Verein engagieren und Flüchtlinge einladen, ihre sportlichen oder kulturellen Angebote zu nutzen? Dann senden Sie uns einfach eine Nachricht:

soziale-integration[AT]markgroeningen-hilft.de

Flüchtlinge herzlich im Café Zuflucht willkommen!

Immer donnerstags von 14.30 bis 16 Uhr heißt das Café Zuflucht Flüchtlinge in der Ostergasse 7 herzlich willkommen. Das ehrenamtlich begleitete Angebot bietet Begegnung, Austausch und Informationen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Plakat Café Zuflucht